dezember 2015 - ab sofort, in allen download-shops erhältlich, die doppel-single mit "catch me if you can" & "reason"

„Catch Me If You Can“ ist einer der eingängigsten Songs von Udo Schild und auf seinen Konzerten schon lange eine „Riesen-Hit“. Nach kurzem Gitarren-Intro geht das Lied sofort in Herz, Bauch und Bein.

Im zeitlosen Soundgewand mit Kontrabass, Jazz-Drum Set und dem Wurlitzer-Keyboard singt Udo Schild sein Lied von einer enttäuschten Liebe, mit einer Stimme wie „Dunkle Schokolade“. Auch Stefan Raab entdeckte das Potential dieses Songs und produzierten ihn mit Max Mutzke für dessen Debut-CD.
„Reason“ ist ein wunderbares Beispiel für das anspruchsvolle „Jazz/Pop“ Songwriting von Udo Schild. Stellen Sie sich vor, das „Keith Jarrett Trio“ spielt mit einem Akustik-Gitarristen und Soul-Sänger. Etwa so klingt es wenn Udo Schild singt, von einem lauen Sommer-Abend, weit weg von den Großstadt Lichtern, begleitet von einem Piano-Solo von Xaver Fischer.

Udo Schild, „Hennessey Jazz Search“ Preisträger von 1999, spielt seine Gitarre gestimmt in A-Dur, und das klingt, offen und frei…nach Sommer!